Loisachtaler Gauverband

 

Der Loisachtaler Gauverband wurde im Jahre 1919 gegründet. Dem Verband sind 26 Vereine angeschlossen.

1. Vorstand Josef Ponholzer

 

Antdorfer Straße 40
82393 Iffeldorf

Tel. 08856 / 7524

info@loisachgau.de

Mariensingen des Loisachtaler Gauverband in BR Heimat

Als Regionalveranstaltung des Senders BR Heimat veranstaltete der Loisachtaler Gauverband heuer erstmals am 12.Mai ein Mariensingen in der Mühlfeldkirche in Bad Tölz. Nachdem die  Birnbam Buam, mit einer Bläserweise den Abend einspielten, begrüßten Sepp Ponholzer, 1. Gauvorstand und Maria Bader, Gauvolksmusikwartin und Organisatorin alle Zuhörer in der voll besetzten Mühlfeldkirche in Tölz sowie die Zuhörer am Radio Zuhause. Aus den Reihen der Zuhörer konnten besonders der Landrat von Bad Tölz-Wolfratshausen, Josef Niedermaier mit seiner Frau, sowie der  3. Bürgermeister der Stadt Bad Tölz Dr. Christof Botzenhart, sowie Vertreter aus den Nachbargauen, dem Chiemgau, dem Oberlander Gau und dem Lechgau begrüßt werden.  Als Musik- und Gesangsgruppen, die den Abend gestalteten,  konnten herzlich begrüßt und vorgestellt werden, als Bläsergruppe die Birnbam Buam aus Königsdorf, als Frauendreigesang die Geschwister Ertl aus dem Isarwinkl, als Saitenmusik die Schäftlarner Zithermusi aus Schäftlarn,als gemischte Gesangsgruppe, der Anzenberger Dreigesang aus Wallgau, das Gitarrenduo Hitzelsberger-Sauerwein aus Schwangau und Pfronten, die auch die Gesangsbegleitungen machten,  sowie das Harfenduo „Friah Auf“ aus Fischbach. Zwischen den einfühlsamen Musik- und Gesangsstücken konnte der Tölzer Stadtpfarrer Peter  Demmelmair mit ausgewählten Texten die Zuhörer, u.a. über den Sinn und die Absicht vom Rosenkranz und das Besondere an einer Maiandacht, näher bringen. Nach Abschluss des Programmes, lies die vollbesetzte Kirche dieses erholenden Abends das gemeinsame Lied „Segne du Maria“, erklingen. Alle Zuhörer der Mühlfeldkirche verließen tief erfüllt das Kirchenschiff, mit der Gewissheit einen besonderen Abend erfahren zu haben, der sicher ein  Ausgleich zum oft recht hecktischen Alltag war. Anschließend lud der Loisachgau die Musiker, Sänger und die befreundeten Gaue in die Vereinsstätte der „Edelweißer“ Bad Tölz zum gemeinsamen Ausklang des Abends ein, den die Birnbam Buam musikalisch ausklingen liesen. 

Katharina Mayer, Gaupressewart