Frühjahrsgauversammlung im Loisachgau

Am Freitag 05.04.2019 trafen sich 70 Delegierte aus den Gauvereinen und der Gauausschuss in Thanning zur alljährlichen Gauversammlung. Auch der ortsansässige Bürgermeister Hubert Oberhauser nahm an der Versammlung teil und berichtete mit Fakten und Zahlen über die Gemeinde Egling. Er betonte es sei immer wieder schön, wenn Trachtenfeste des Loisachgaus in der Gemeinde stattfinden, sowie das diesjährige Gaufest in Thanning vom 28.06 - 30.06.2019. Unter den wichtigsten Punkten des Abends, neben dem diesjährigen Gaufest befand sich die Landestagung vom 28.09 – 29.09.2019 in Bad Tölz und der 100er Tanz und gleichzeitig die Gesamtprobe für alle Gauvereine in Egling am 07.06.2019, was zu ehren des 100 jährigen Bestehens des Loisachgaus veranstaltet wird.
Der 1. Gauvorstand, Sepp Ponholzer brachte das Thema Mitgliederentwicklung in die Versammlung mit ein. Es ist ein essenzielles Thema die Kinder und Jugend zu stärken und für die Tracht zu motivieren. Den die Kinder und Jugendlichen von heute sind die Zukunft des Trachtenvereis morgen, woraus sich neue Vereinsausschüsse und treibende Kräfte finden sollen. Das Thema wurde ebenfalls durch den Bericht des 1. Gaujugendleiters, Andal Huber angesprochen. Den Nachwuchstrachtlern muss Unterhaltung und Spaß geboten werden, damit diese mit Begeisterung dabei zu bleiben. Da auch immer mehr Familien von der Stadt auf das Land ziehen, sollen auch diese Mütter und Väter mit eingebunden werden, das Trachtenleben kennen zu lernen. So können neue Mitgliedschaften in den Vereinen gewonnen und Kinder- und Jugendgruppen gefüllt werden.
Da sich im Loisachgau mittlerweile viele junge Vereinsvorstände gefunden haben, soll ein „Handbuch für Vorstände“ entstehen, um dem Nachwuchs die Arbeit zu erleichtern. Das Handbuch wird gemeinsam in einer Arbeitsgruppe aus den Vereinen erarbeitet und zukünftig eine Unterstützung sein. In einer Abstimmung konnte für das Jahr 2020 der Gaujugendtag einstimmig an den Trachtenverein „Edelweiß“ Bad Tölz vergeben werden.
Am Ende der Versammlung bedankte sich Sepp Ponholzer bei seinen Gauauschussmitgliedern für Ihre Arbeit und gab dem Verein nochmals das Anliegen der Vereinsmitgliederpflege mit auf den Weg.

Katharina Mayer, Gaupressewart

Ehrungen im Loisachgau

 

Im Rahmen der Frühjahrsgauversammlung am 05.04.2019 hatte der 1. Gauvorstand Sepp Ponholzer die Ehre, Ehrenurkunden aufgrund 50ig jähriger Mitgliedschaft im Verein an Josef Hipp, Lorenz Stöger und Gusti Huber, vomTrachtenverein „Alpenrose“ Königsdorf zu verleihen. Eine besondere Ehre ist es gewesen zweimal die Gaumedaille in Gold für über 25-jähriges Mitwirken im Vereinsausschuss überreichen zu dürfen, an Renate Utz „Almrösl“ Schäftlarn und Konrad Specker „D`Buchberlger“ Bad Heilbrunn. Renate Utz unterstützte 30 Jahre ohne Unterbrechung als 1. Schriftführerin von 1987 bis 2017 den Verein, anschließend übernahm Sie bis heute den Posten als 2. Vereinsvorständin.
Für die 10-jährige Übernahme des Postens als 1. Vorplattler von 1992 bis 2002, sowie den Posten als 2. Vorstand von 1994 bis 2018 erhielt ebenfalls Konrad Specker die Goldmedaille verdient verliehen.
Auch in der Jugend durften Ehrenurkunden für langjährige Jugendleiterarbeit verliehen werden. Hierfür war eigens Peter Huber, Vertreter der Bayerischen Trachtenjugend anwesend. Die Ehrenurkunde in Silber wurde an Barbara Mondri geb. Sappl, „D`Hirschbachtaler“ Lenggries und Phillip Holbein „D`Lüßbachtaler“ Höhenrain verliehen und die Ehrenurkunde in Gold an Franz Landthaler ebenfalls „D`Hirschbachtaler“ Lenggries.

Katharina Mayer, Gauschriftführer

Loisachtaler Gauverband

 

Der Loisachtaler Gauverband wurde im Jahre 1919 gegründet. Dem Verband sind 26 Vereine angeschlossen.

1. Vorstand Josef Ponholzer

 

Antdorfer Straße 40
82393 Iffeldorf

Tel. 08856 / 7524

info@loisachgau.de